Gastbeitrag Klaus Milke/ G20 in Hamburg: die hohe Politik und die Zivilgesellschaft

Gastbeitrag Klaus Milke im eNewsletter Wegweiser Bürgergesellschaft 06/2017 vom 14.06.2017

G20 in Hamburg: die hohe Politik und die Zivilgesellschaft

Bereit zur Verantwortungsübernahme: jetzt handeln oder wann?
Abschottung und Nationalismen sind in der Offensive. Die globale Ungleichverteilung ist dramatisch. Viele Menschen, auch in den reichen Ländern, fühlen sich zurückgelassen. Die Aufrüstungsspirale dreht sich weiter, wegen Bürgerkriegen und offener Gewalt in vielen Staaten sind Millionen weltweit auf der Flucht. Gleichzeitig sind die planetaren Grenzen mehrfach überstrapaziert, nicht nur hinsichtlich der Erderwärmung. Wenn wir jetzt nicht handeln, werden wir alsbald irreversible Kipppunkte übersprungen haben. Politische und technische Lösungsvorschläge liegen in großem Umfang auf dem Tisch. Die Weltgemeinschaft hat 2015 wegweisende Verabredungen getroffen. Weiterlesen

 

 

2017-06-21T17:09:38+00:00