About Maria Rudolph

This author has not yet filled in any details.
So far Maria Rudolph has created 26 blog entries.

April, 2018

Pressemitteilung Germanwatch: „25 Frauen Award 2018“: Anwältin von Saúl Luciano Lliuya nominiert

Pressemitteilung Germanwatch"25 Frauen Award 2018": Anwältin von Saúl Luciano Lliuya nominiertIhre Stimmabgabe für Frauen, die unsere Wirtschaft revolutionieren, ist bis zum 8. April möglich Dr. Roda Verheyen(© Dinah Hayt) So viele Frauen bewegen jeden Tag unsere Wirtschaft – durch ihr Know-how, ihr Engagement, zukunftsweisende Entscheidungen und den unbedingten Willen, den Status Quo als etwas zu betrachten, das weiterentwickelt werden kann [...]

März, 2018

Pressemitteilung Germanwatch „Klimaklage“: RWE scheitert erneut mit Versuch Beweisaufnahme abzuwenden

Pressemitteilung Germanwatch "Klimaklage": RWE scheitert erneut mit Versuch Beweisaufnahme abzuwenden RWE-Anwälte haben zum zweiten Mal erfolglos versucht, den Beweisbeschluss des OLG Hamm anzufechten / Bisher keinerlei Bemühungen seitens des beklagten Konzerns, sich auf Gutachter zu einigen Bonn/Berlin (14. März 2018). Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch übt deutliche Kritik am Verhalten der RWE AG und ihrer Anwälte in dem Verfahren Lliuya [...]

Februar, 2018

Klaus Milke zu Gast bei „Eins zu Eins. Der Talk“ auf Bayern 2

Am Mittwoch, den 21.02.2018 war Klaus Milke von 16:05 bis 17:00 Uhr als Gast im "Eins zu Eins. Der Talk" des Bayrischen Rundfunk auf Bayern 2 zu hören. Im Gespräch mit Norbert Joa hat er unter anderem über die Arbeit der Stiftung Zukunftsfähigkeit und von Germanwatch sowie über den Fall Huaraz berichtet. Nachzuhören ist die Sendung in der BR Mediathek 

Pressemitteilung Germanwatch: Gericht stellt klar: Unternehmen können für Klimafolgen zur Verantwortung gezogen werden

Pressemitteilung Germanwatch Gericht stellt klar: Unternehmen können für Klimafolgen zur Verantwortung gezogen werden "Klimaklage" vor dem OLG Hamm: Zivilsenat weist Gegenvorstellung von RWE zurück - Verfahren geht in Beweisaufnahme Bonn/Hamm (15. Feb. 2018). Das Oberlandesgericht Hamm hat im Verfahren des peruanischen Bergführers und Kleinbauern Saúl Luciano Lliuya gegen RWE eine Art Eilantrag ("Gegenvorstellung") des Unternehmens gegen den Beweisbeschluss zurückgewiesen und [...]

Pressemitteilung Germanwatch: Koalitionsvertrag darf sich nicht als ungedeckter Scheck entpuppen

Pressemitteilung Germanwatch Koalitionsvertrag darf sich nicht als ungedeckter Scheck entpuppen Germanwatch begrüßt klares Bekenntnis zu nachhaltiger Entwicklung und Klimaschutz - kritisiert aber fehlenden Mut, die notwendigen Maßnahmen zur Umsetzung zu beschließen Berlin/Bonn (7. Feb. 2018). CDU, CSU und SPD erheben die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung und die Pariser Klimaziele zum Leitprinzip des Regierungshandelns - aber sie versäumen die Chance, die [...]

November, 2017

Pressemitteilung Germanwatch: Historischer Durchbruch mit weltweiter Relevanz bei „Klimaklage“

Pressemitteilung Germanwatch Historischer Durchbruch mit weltweiter Relevanz bei "Klimaklage" Saúl Luciano Lliuya gegen RWE: Nach der rechtlichen Debatte folgt nun die wissenschaftliche Beweisführung vor Gericht - Investoren weltweit müssen ab jetzt neue Klagerisiken beachten Hamm (30. Nov. 2017). Die heute verkündete Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm für den Eintritt in die Beweisaufnahme im Fall Saúl Luciano Lliuya gegen RWE ist von [...]

Großemittenten sind verantwortlich für Folgen des Klimawandels / Higher Regional Court Hamm: Large emitters can be held legally responsible for climate change impacts

Pressemitteilung Germanwatch Großemittenten sind verantwortlich für Folgen des Klimawandels Votum des Oberlandesgerichts Hamm Der 5. Zivilsenat des OLG Hamm hat heute Rechtsgeschichte geschrieben: Er hat klar zu erkennen gegeben, dass große Emittenten wie RWE grundsätzlich verpflichtet sind, Betroffene von Klimaschäden in armen Ländern zu unterstützen. Damit geht die Klimaklage von Saúl Luciano Lliuya gegen RWE in die nächste Phase. Am [...]

Link zum Spiegel Online Beitrag zur Klage gegen RWE

Spiegel Online Interview zur Klage gegen RWE "Wir wollen auf die Klimaverhandlungen Einfluss nehmen" Ein Bauer aus Peru verklagt RWE. Es geht um schmelzende Gletscher in Südamerika - und um CO2-Emissionen bei uns. Im Interview verrät sein wichtigster Unterstützer, warum er in Anwaltskosten investiert statt in einen Damm. Ein Interview von Christoph Seidler Hier weiterlesen

September, 2017

Zwei Jahre Ziele für nachhaltige Entwicklung

Interviewbeitrag von Klaus Milke auf dem Stiftungsblog des Bundesverbands Deutscher Stiftungen Auszug Zwei Jahre Nachhaltigkeitsziele Die 2030-Agenda für Nachhaltige Entwicklung wurde am 25. September 2015 beim UNO-Nachhaltigkeitsgipfel verabschiedet. Es war ein Moment der Hoffnung, die Entwicklung weltweit nachhaltig gemeinsam zu gestalten und somit die Möglichkeit auf eine lebenswerte Zukunft für kommende Generationen aufrechtzuerhalten. Alle 193 Mitgliedsstaaten der UNO haben sich [...]

Pressemitteilung Germanwatch: Kommende Bundesregierung muss Umsetzung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung ins Zentrum der Politik stellen

Pressemitteilung Germanwatch Kommende Bundesregierung muss Umsetzung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung ins Zentrum der Politik Stellen Germanwatch zur Wahl: Gerade jetzt muss im Bundestag für Menschenrechte und die große Transformation gestritten werden / Heute vor zwei Jahren wurde die 2030-Agenda verabschiedet Berlin/Bonn (25. Sept. 2017). Der Tag nach der Bundestagswahl ist zugleich der zweite Jahrestag der Verabschiedung der UN-Ziele für [...]